G WieGrauburgunder

Grauer Burgunder, Pinot Grigio, Ruländer, Pinot… bla bla bla. Einer der beliebtesten Rebsorten ist sicherlich der Grauburgunder. Zu dem greifst du bestimmt auch, wenn du im Supermarkt vorm Regal stehst. Wieso? Weil du schon mal irgendwo gehört hast, dass der geil schmecken soll. Erwischt?

Grauburgunder Trauben

Hier ein paar Angeber Facts. Was manche gar nicht wissen, die Trauben sind nicht wie man von Weißwein vielleicht vermuten würde hell – Nein, die Haut ist rot bis bläulich und färbt sich bis hin zur Reife gräulich. Das Fruchtfleisch ist in der Tat hell. In Deutschland werden rund 7100 Hektar mit der Rebsorte angebaut, warte was? Lass mich kurz rechnen. 1 + 1 x 2 im Quadrat = 9.944 Fußballfelder. Boah! Wieder was gelernt… Nun ab an die Flasche und rein damit ins Glas. Stopp! Warte noch kurz. Lass mich noch ein bisschen was erklären, ich beeil mich auch. Was du siehst, ist von der Farbe her Goldgelb bis hin ins Bräunliche. So nun darfst du mal schnuppern. Duftaromen von grünen Nüssen, Mandeln, frischer Butter, sowie fruchtige Noten die an Birne, Trockenobst, Ananas und Zitrusfrüchte erinnern. Generell ist der Grauburgunder eher säurearm, dafür aber körper- und extraktreich. Die Fachbegriffe erklären dir aber lieber Wikipedia und Co., ich bin nur fürs Grobe zuständig.

„Der Grauburgunder – der Allrounder unter den Weinen.“

Wenn du im Sommer also mit deinen Freunden zusammen im Park chillst oder aber mit deinem Date den romantischen Sonnenuntergang bestaunen willst – Ihh wie kitschig! – greifst du am besten zu einem jungen, leichten, trockenen bis halbtrockenen Grauburgunder. Möchtest du aber eher Mutti oder die Family beim deftigen 3-Gänge Menü an Ostern oder bei Pasta nach Art des Hauses beeindrucken, triffst du mit einem trockenem Kabinettwein oder einer Spätlese die richtige Wahl. Bist du ein kleines Schleckermäulchen, kannst auf ein Dessert nicht verzichten und willst dazu auch noch einen süppeln. Ja dann nur zu. Hier eignen sich am besten fruchtig-süße Spätlesen oder edelsüße Auslesen.Wenn ihr also auf der Suche nach eine Buddel Wein seid, die viele Leute glücklich macht: Nehmt einen Grauburgunder!

So genug geschwafelt. Lass es dir schmecken und trink einen für mich mit – Zum Wohl! ❤️